Haus Alpheide Nienburg
Haus Alpheide Nienburg
Haus Alpheide Nienburg
Haus Alpheide Nienburg
Haus Alpheide Nienburg
Haus Alpheide Nienburg
Haus Alpheide Nienburg
Haus Alpheide Nienburg

Haus Alpheide Nienburg

Pflege

Stationäre Pflege

Kontakt

Am Exerzierplatz 26

31582 Nienburg

Tel: 05021 4747

Fax: 05021 2934

Mail:

Haus Alpheide Nienburg

Niedersachsen

Stationäre Pflege und Betreuung sowie Rüstiges Wohnen bietet Ihnen unser Haus Alpheide Nienburg. Ein absolutes Highlight des Hauses: Das Wohlfühlbad und ein Wellnessbad mit Ruhebereich!

Haus Alpheide Nienburg

Pflege

Stationäre Pflege

Kontakt

Am Exerzierplatz 26

31582 Nienburg

Tel: 05021 4747

Fax: 05021 2934

Mail:

Wir sind geimpft!

Kontakt

Rückruf anfordern Direktanruf E-Mailanfrage

Möchten Sie hier arbeiten?

Hier bewerben

Merkmale

Pflege

  • Stationäre Pflege
  • Kurzzeitpflege
  • Verhinderungspflege
  • Stationäre Pflege
  • Kurzzeitpflege
  • Verhinderungspflege

Ausstattung

  • Friseursalon
  • Bewegungs-/ Ergotherapie
  • Pflegebad
  • Friseursalon
  • Bewegungs-/ Ergotherapie
  • Vielfältige Veranstaltungen
  • Ausflüge
  • Pflegebad

Services

  • Hauseigene Küche
  • Haustiere gestattet
  • Garten/ Parkanlage
  • Hauseigene Küche
  • Hauseigener Minibus
  • Haustiere gestattet
  • Safe im Zimmer
  • Gemeinschaftsräume
  • TV Anschluss im Zimmer
  • Garten/ Parkanlage
  • Privatparkplatz

Kosten

Die monatlichen Kosten für ein Zimmer umfassen den Eigenanteil für die Pflege, die Kosten für Unterkunft und Verpflegung sowie die Investitionskosten auf Basis der mit den Kostenträgern vereinbarten pflegetäglichen Werte nach Abzug der monatlichen Erstattung durch die Pflegeversicherung abhängig vom festgestellten Pflegegrad.

Beispielpreis Einzelzimmer

1312.01€ pro Monat*

Beispielpreis Doppelzimmer

1312.01€ pro Monat*

Bewertungen auf werpflegtwie.de

Gesamtbewertung

Zuverlässigkeit
3
Freundlichkeit
3.8
Kompetenz
3.2
Aktivitäten
2.3
Haus und Anlage
4
Verpflegung
3
3.3  von 5

Detailbeschreibung

Willkommen im Haus Alpheide Nienburg! Ihr privates Reich können Sie sich bei uns ganz individuell einrichten – gerne auch mit Ihren mitgebrachten Möbeln. Die Appartements sind mit Balkon oder Terrasse ausgestattet, haben ein barrierefreies Bad und eine Anschlussmöglichkeit für eine Kochecke. Für demenziell erkrankte Menschen verfügt unser Haus über einen offenen Pflegebereich, der speziell auf deren Bedürfnisse ausgerichtet ist.
Um Sie optimal betreuen zu können, arbeiten wir eng mit Ärzten, Therapeuten und Apotheken zusammen und halten auch Kontakt zu anderen für Sie wichtigen Dienstleistern wie Friseur und Fußpflege. Unsere hauseigene Wäscherei, der Einkaufsservice, der Fahr- und Begleitdienst sowie der Hausmeisterservice bieten Ihnen zusätzliche Unterstützung. Für Ihre individuellen Fragen sowie die kleinen und größeren Sorgen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Innerhalb der seelsorgerischen Begleitung arbeiten wir eng mit den Kirchengemeinden und konfessionellen Institutionen zusammen.

Gestalten Sie Ihren Tag ganz nach Ihren Vorstellungen – unsere täglich wechselnden Freizeitaktivitäten, die im Aufenthaltsraum, im Speisesaal oder bei schönem Wetter auch im Freien stattfinden, helfen Ihnen dabei. Angebote zur Einzelbeschäftigung gehören ebenso zum Programm wie Musikgruppen, Lesezirkel, Gymnastikgruppe, Gedächtnistraining, ein wöchentliches Muskel- und Balancetraining zur Sturzprophylaxe sowie natürlich Ausflüge und Spaziergänge. Dabei berücksichtigen wir individuelle Interessen ebenso wie die Wünsche und Möglichkeiten mobilitätseingeschränkter Menschen.
Bei unseren Bewohnern besonders beliebt ist der wöchentliche Besuch des Seniorencafés im benachbarten Stadtteilbüro. Ein weiteres Highlight des Hauses: Das Wohlfühlbad und ein Wellnessbad mit Ruhebereich!

In unserem Haus werden täglich frisch zubereitete Mahlzeiten angeboten. Sie wählen aus einem vielseitig und täglich wechselnden Speiseangebot, das saisonale und regionale Spezialitäten berücksichtigt. Unsere Küchenleitung freut sich über jeden Wunsch und jede Anregung zur Gestaltung des Speiseplans und nimmt auf spezielle Diätkost oder Unverträglichkeiten individuell Rücksicht. Darüber hinaus gibt es regelmäßig Themenabende, an denen verschiedene kulinarische Köstlichkeiten angeboten werden. Snacks, Fingerfood, Zwischenmahlzeiten sowie Kaffee und Kuchen werden täglich bereitgestellt. Und wenn Sie Ihre Besucher zum Essen bei uns einladen möchten, dann ist das natürlich kein Problem. Wir freuen uns.

Mitarbeiterkommentare

Testimonial - Holger Windler - Pflegefachkraft

„Ich kann nicht ohne meine alten Leute!“ Schon seit 21 Jahren arbeitet Holger Windler in der Pflege, davon 8 Jahre in unserem Haus Alpheide Nienburg. Jeden Tag aufs Neue erfüllt ihn die Arbeit als Pflegefachkraft, er ist sowohl beruflich als auch privat glücklich. So schwärmt der 50-jährige, „Für mich gibt es nichts schöneres als tagtäglich mit unseren Senioren zusammen zu arbeiten und zu sehen, dass ich Ihnen durch meine Hilfe den Tag ein wenig erleichtern konnte.“

Holger Windler - Pflegefachkraft

Testimonial - Sandra Schulz & Arzu Defli - Pflegefachkräfte

Die Arbeit mit den Bewohnern bereitet uns Freude, dazu gehört auch das individuelle Erstellen der Pflegeplanung jedes einzelnen Bewohners. Man lernt so jeden Bewohner als Individuum besser kennen und schätzen. Der regelmäßige Austausch in unserem Team stärkt das Miteinander und das gemeinsam Pflegeverständnis. Und dabei kann man sogar Spaß haben!

Sandra Schulz & Arzu Defli - Pflegefachkräfte

Testimonial - Natalie Kauz - Pflegefachkraft

„Ich fühle mich gut aufgehoben und bin endlich angekommen.“ Die seit 11 Jahren im Haus Alpheide Nienburg angestellte Pflegefachkraft hat dank ihrer Großtante den Job gefunden, bei welchem ihr Herz aufgeht. „Jeder Tag ist anders, es wird einfach nie langweilig. Und was unsere Bewohner uns täglich zurück geben, ist einfach unbezahlbar."

Natalie Kauz - Pflegefachkraft

Wir sind geimpft!

Kontakt

Rückruf anfordern Direktanruf E-Mailanfrage

Möchten Sie hier arbeiten?

Hier bewerben

Facebook

Aktuelle Beiträge

News: ** In Kontakt bleiben - auch in schweren Zeiten **
** In Kontakt bleiben - auch in schweren Zeiten **
News: **News aus allen Bereichen**
**News aus allen Bereichen**

Wir sind weiterhin für Sie und unsere Bewohner da! Durch die aktuelle Lage sind unsere BewohnerInnen zunehmend sozial isoliert. Machen Sie sich aber bitte keine Sorgen: Wir haben keine infizierten Bewohner oder Mitarbeiter. Unser Team ist wie gewohnt vor Ort und die Versorgung in allen Bereichen ist gewährleistet. Alle Maßnahmen, die unsere Bewohner schützen können, nehmen wir tagtäglich wahr. Dafür setzen sich unsere Einrichtungsleitung Silke Peckart und Pflegedienstleitung Petra Schmidt ganz persönlich ein und haben es sich zur zentralen Aufgabe gemacht! In den kommenden Tagen erreicht Sie auf unserer Seite aus allen Bereichen ein kurzer Post, um zu informieren, wie es uns geht und wie sich der Arbeitsalltag durch Covid 19 aktuell verändert hat. Wir grüßen Sie zu Hause ganz herzlich!

News: **News aus allen Bereichen**
**News aus allen Bereichen**

Unser Azubi Anu hat in den nächsten Wochen „Türdienst“. Eine wichtige Aufgabe, um die Versorgung und den Schutz unserer BewohnerInnen sicherzustellen. Wir haben unsere Einrichtung am 13.03. für Besucher geschlossen, seit dem 17.03. gilt für Pflegeeinrichtungen ein allgemeines Betretungsverbot. Behandelnde Ärzte, unser Pflegepersonal, medizinisch notwendige Dienstleiter sowie Reparaturfirmen für sicherheitstechnische Anlagen sind davon ausgenommen. Anu achtet darauf, dass alle entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen eingehalten werden, weist auf die Registrierung der Besucher hin, überwacht die Dokumentation, erklärt die einzelnen Hygieneregeln und misst die Temperatur von jedem Besucher und Mitarbeiter! Er koordiniert, dass die vor der Tür angelieferten Waren von unserer Hautechnik verteilt werden können. Gerne hält der ein oder andere Bewohner unter Berücksichtigung der Kontaktsperre einen Plausch mit Anu und nach einem kurzen Spaziergang im Außenbereich oder der Zigarette nach dem Essen, öffnet er die Türen für uns und schenkt uns sein Lächeln! Danke Anu.

Route planen

Disclaimer

Dieser Preis umfasst den Eigenanteil für die Pflege (Einrichtungsspezifischer einheitlicher Eigenanteil), die Kosten für Unterkunft und Verpflegung sowie die Investitionskosten auf Basis der mit den Kostenträgern vereinbarten pflegetäglichen Werte (30,5 Tage) nach Abzug der monatlichen Erstattung durch die Pflegeversicherung abhängig vom festgestellten Pflegegrad. […].

Der hier genannte Preis bezieht sich jeweils auf das günstigste Angebot der Einrichtung. Dieser Preis kann nach Wahl von Zusatzleistungen höher sein.

Aufgrund der üblicherweise rückwirkend gültigen Pflegesatzverhandlungen mit den Kostenträgern kann es vorkommen, dass uns wirksame Preisanpassungen zum heutigen Zeitpunkt noch nicht bekannt sind.

Rechtzeitig vor Vertragsunterzeichnung wird der Betreiber in leicht verständlicher Form schriftliche Informationen über den Vertragsinhalt einschließlich des anfallenden monatlichen Eigenanteils unter Einrechnung der gewählten Zusatzleistungen erhalten.

E-Mailanfrage

Haus Alpheide Nienburg

Servicezeiten

Unser Haus ist immer offen für Besucher und unsere Hotline für Angehörige von Bewohnern ist 24 Stunden besetzt. Wenn Sie unsere Verwaltung telefonisch erreichen möchten, finden Sie hier unsere Servicezeiten

Montag - Freitag08:30 Uhr - 17:00 Uhr

Interesse an einem Platz? Wir melden uns bei Ihnen.

Optionale Angaben zur betroffenen Person

Optionales Feedback

Rückruf anfordern

Haus Alpheide Nienburg

Servicezeiten

Unser Haus ist immer offen für Besucher und unsere Hotline für Angehörige von Bewohnern ist 24 Stunden besetzt. Wenn Sie unsere Verwaltung telefonisch erreichen möchten, finden Sie hier unsere Servicezeiten

Montag - Freitag08:30 Uhr - 17:00 Uhr

Kontaktinformationen