Auf einen Blick

Haus der Betreuung und Pflege Am Michelberg Hirschhorn

Pflege

Stationäre Pflege

Kontakt

Rühlingstr. 5

69434 Hirschhorn

Tel: 06272/929-170

Fax: 06272/929-177

Mail: ammichelberg@korian.de

Haus der Betreuung und Pflege Am Michelberg Hirschhorn

Hessen

Gemütliche Bänke stehen Spalier. Der Eingang hat sich passend zur Jahreszeit geschmückt. Und im Foyer grüßt der Willkommens-Blumenstrauß mit seinen bunten Farben. Schon bei der Ankunft spürt man die vielen liebevollen Details, die unser Haus zu einem ganz besonderen Ort machen.

Auf einen Blick

Haus der Betreuung und Pflege Am Michelberg Hirschhorn

Pflege

Stationäre Pflege

Kontakt

Rühlingstr. 5

69434 Hirschhorn

Tel: 06272/929-170

Fax: 06272/929-177

Mail: ammichelberg@korian.de

Kontakt

Rückruf anfordern Direktanruf E-Mailanfrage

Möchten Sie hier arbeiten?

Hier bewerben

Merkmale

Pflege

  • Stationäre Pflege
  • Kurzzeitpflege
  • Comorbidität
  • Stationäre Pflege
  • Kurzzeitpflege
  • Comorbidität

Ausstattung

  • Friseursalon
  • Vielfältige Veranstaltungen
  • Kosmetikangebot
  • Friseursalon
  • Vielfältige Veranstaltungen
  • Ausflüge
  • Kosmetikangebot

Services

  • Hauseigene Küche
  • Kiosk
  • Reinigungsservice
  • Hauseigene Küche
  • Hauseigener Minibus
  • Kiosk
  • Reinigungsservice
  • Gemeinschaftsräume
  • TV Anschluss im Zimmer

Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK)

1.3 sehr gut

Haus der Betreuung und Pflege Am Michelberg Hirschhorn wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1.3 ausgezeichnet.

Detailbeschreibung

Im südhessischen Hirschhorn heißt Sie unser Haus der Betreuung und Pflege am Michelberg mit 74 gemütlichen Einzel- und Doppelzimmern herzlich willkommen. Unmittelbar am Waldrand gelegen haben Sie vom Haus aus einen atemberaubenden Blick auf den Neckar und die Stadt Hirschhorn.
Das helle und freundliche Haus bietet Platz für 133 Bewohner und ein hohes Maß an Lebensqualität. So ist das Haus der Betreuund und Pflege am Michelberg nicht nur ruhig gelegen, sondern bietet auch sehr gute öffentliche Verkehrsanbindungen – so sind Sie auch schnell im Zentrum Hirschhorns oder können entspannt kleinere Ausflüge im Umland machen.

Auch unser Haus selbst bietet jede Menge Abwechslung: neben regelmäßigen Candle-Light-Dinnern und Konzerten sowie täglich wechselnden Aktivitäten wie Basteln oder gemeinsamen Kochkursen kommt auch die körperliche Fitness mit entsprechenden Therapieangeboten nicht zu kurz. Zudem können Sie sich bei unserem hauseigenen Friseur oder der Fußpflege verwöhnen lassen. Daneben bietet auch eine unserer Terrassen oder die schöne Gartenanlage Ruhe und Erholung. Lieber in der Gruppe oder doch alleine? Bei uns haben Sie jederzeit die Wahl: gemütliche Gemeinschaftsräume laden zum Verweilen ein, gleichzeitig können Sie sich aber auch jederzeit in Ihr Zimmer zurückziehen. Hier dürfen natürlich auch die eigenen Möbel und persönliche Erinnerungsstücke nicht fehlen! Zudem sind all unsere Zimmer natürlich mit einem elektrisch verstellbaren Komfortbett und Nachttisch, einem Kleiderschrank mit Tresor, Sitzgelegenheiten sowie Kabelfernsehen und Radio- und Telefonanschluss ausgestattet. Alle Bäder sind barrierefrei gestaltet.
In unserer hauseigenen Cafeteria sind Gäste jederzeit willkommen und sollten es nicht verpassen einen unserer köstlichen Kuchen zu probieren. Sollte zwischendurch doch einmal der kleine Hunger kommen, bietet ein hauseigenes Kiosk auch andere Leckereien.
Unser Küchenteam verwöhnt Sie zudem täglich mit leckeren Gerichten. Dabei werden alle Gerichte schonend und frisch zubereitet und wir gehen jederzeit gerne auf die Wünsche und Vorlieben unserer Bewohner ein.

Lebensqualität im Alter

Diese Einrichtung hat sich freiwillig überprüfen lassen. Anhand von über 100 Kriterien wurde überprüft dass Autonomie, Teilhabe und Menschenwürde unserer Bewohnerinnen und Bewohner gewahrt bleiben. Für die Verbraucherfreundlichkeit wurde der Einrichtung das Qualitätszeichen Grüner Haken verliehen.

Kommende Veranstaltungen

22.05 22.05

18.30 Uhr

Bewohner- und Angehörigenabend

Wir möchten Sie recht herzlich zu unserem Bewohner- und Angehörigenabend mit der Auswertung der Zufriedenheitsbefragung, sowie dem Projekt "Herzenssache" einladen.

09.06 09.06

15.30 Uhr

"Circus Carissima"

Freuen Sie sich mit uns auf eine Zirkusvorstellung der besonderen Art und genießen bei leckerem frischen Popcorn die Darbietungen des "Circus Carissima" in der Cafeteria der Einrichtung.

Kontakt

Rückruf anfordern Direktanruf E-Mailanfrage

Möchten Sie hier arbeiten?

Hier bewerben

Aktuelle Beiträge

Konzert der Kath. Kirchenmusik Hirschhorn
Am Sonntag, dem 24. März 2019 war es soweit und wir durften zum wiederholten Male das Orchester der katholischen Kirchenmusik Hirschhorn in unserem Hause begrüßen. Bereits am Eingang wurden, bei angenehmen Frühlingstemperaturen, die zahlreiche Bewohner des Hauses, deren Angehörige und Musikfans aus Hirschhorn und Umgebung in der Cafeteria mit einer selbstgemachten Melonen-Waldbeeren-Bowle begrüßt. Zum ersten Mal spielte das Orchester unter der neuen Leitung des Dirigenten Herrn Niklas Gund. Den pünktlichen Auftakt des Konzertes, um 10.00 Uhr, gestalteten die 25 Musiker mit einer gelungenen Mischung aus flotter Marschmusik und bekannter Filmmusik. Unter den Favoriten gab es den „Zillertaler Hochzeitsmarsch“ und „Summer Wine“. Auch die Interpretation von „Pink Panther“ erhielt großen Beifall. Die positive Resonanz zeigte sich in den „Zugabe“ rufen der Zuhörer, die das Orchester selbst nach einer guten Stunde immer noch nicht gehen lassen wollten. Das Team vom Haus der Betreuung und Pflege „Am Michelberg“ hofft, dass mit diesem gelungenen Auftritt der KKM Hirschhorn ein weiterer Tag hinzugekommen ist, an den sich alle Zuhörer gern zurück erinnern werden und freut sich bereits auf das nächste Mal.
Candle-Light-Dinner
Victor Pribylov – ein Bajan-Virtuose zu Gast im Haus der Betreuung und Pflege Am Michelberg Am Freitag, dem 29.03.2019, hatte das Haus der Betreuung und Pflege Am Michelberg in Hirschhorn wieder zum Candle-Light-Dinner geladen und unsere Gäste wurden bereits an Eingang von der Einrichtungsleitung, Frau Yvonne Ginthum, mit einem Glas Sekt begrüßt. Dieser Abend stand dieses Mal unter dem musikalischen Motto „Von leichter Klassik über Operetten & Musicals bis zum Schlager!“. Besonders freute es die Einrichtungsleitung, dass auch dieses Mal ein Vertreter der Stadtverwaltung, der Stadtverordnetenvorsteher, Herr Harald Heiss, nebst Gattin, zu Gast waren. Überaus beeindruckt zeigte sich das Publikum von den überragenden musikalischen Fähigkeiten von dem Bajan-Spieler, Herrn Victor Pribylov, welcher die Vielzahl an Tasten und Knöpfen in Perfektion beherrschte, sowie der gesanglichen Unterstützung von Frau Ekaterina Kardakova. Herr Alexander Kleonov rundete mit seinen Künsten am Klavier das Trio ab. Beim musikalischen Gaumenschmaus durfte natürlich das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen. Unser Küchenchef und sein Team verwöhnte unsere Gäste wieder einmal mit einem sagenhaften 4-Gänge-Menue. Auftakt fand ein mediterrane Vorspeisenvariation, gefolgt von einem Bärlauchsüppchen mit Pesto und Sahnehäubchen. Zum Hauptgang präsentierte Herr Dario Di Rosa mit einer Zitronenkruste gratiniertes Lachsfilet an Tomaten-Blattspinat, mit Rote Beete Mousseline. Als krönender Abschluss reichte er ein Amaretto-Mousse mit Amarettini. Es war, wie immer, ein grandioser Abend mit begeisterten Gästen und einem sehr zufriedenen Veranstaltungsteam. Frau Yvonne Ginthum bedankte sich bei allen Besuchern und besonders bei den Helfern, ohne die eine Veranstaltung dieser Art nicht möglich ist, und kündigte bereits das nächste Candle-Light-Dinner im Oktober 2019 an.
Frühlingskonzert mit Heidi Hedtmann
Heidi Hedtmann - Die jodelnde Stimme aus dem Sauerland Wieder einmal eroberte die sympathische Sängerin beim Frühlingskonzert, am 14. April 2019, die Herzen der Bewohnerinnen und Bewohner der Einrichtung, sowie der zahlreichen Gäste, wie im Flug. Heidi Hedtmann gehört mit ihren über 250 Auftritten im Jahr inzwischen zu einer der erfolgreichsten Entertainerinnen in der Volksmusikbranche und seit 3 Jahren zu einem festen kulturellen Bestandteil des Veranstaltungskalenders der Einrichtung „Am Michelberg“ geworden. Pünktlich um 15.00 Uhr war die Cafeteria, trotz zusätzlicher Sitzmöglichkeiten, bis auf den letzten Platz besetzt und die Zuhörer konnten sich die erfrischende, selbstgemachte Erdbeerbowle schmecken lassen. Nach einer Begrüßung und kurzen Ansprache durch die Heimleitung, Frau Yvonne Ginthum, begab sich Frau Hedtmann mit den Bewohnern und Gästen auf eine musikalische Zeitreise. Dabei waren Evergreens aus mehreren Jahrzenten und das Repertoire reichte von Schlager, über Oldies, Volksmusik, bis hin zu Wein- und Seemannsliedern. Neben den Evergreens: „Rote Lippen soll man küssen“, „Griechischer Wein“, „Ein Schiff wird kommen“ durften die „Weiße Rosen aus Athen“ natürlich nicht fehlen. Dazwischen erklangen volkstümliche Frühlingslieder, die zum Mitsingen anregten und gerade unsere älteren Bewohnerinnen und Bewohner in der Vergangenheit schwelgen ließen. Ihre Bandbreite umfasste dabei fast alle bekannten deutschsprachigen Lieder und Frau Hedtmann brauchte hierzu keine feststehende Bühne. Stattdessen ging die Künstlerin von Tisch zu Tisch und zog damit jeden Gast in ihren Bann. Mit ihrer liebevollen Art und dem Einbeziehen der Bewohnerinnen und Bewohner schaffte es die Künstlerin wieder einmal, auch unseren körperlich eingeschränkten Bewohnerinnen und Bewohnern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Heidi Hedtmann beherrscht nicht nur ihre grandiose Stimme, sondern auch die Kunst, das Publikum mitzureißen und das Konzert spontan auf die Wünsche des Publikums auszurichten. So war es keine Überraschung, dass die Sängerin den Bewohnern und Gästen des Hauses mit ihrem Konzert einen wunderschönen Nachmittag bereitete und erst nach einigen Zugaben unter heftigem Applaus gegen 17.00 Uhr das Konzert beenden konnte. Frau Hedtmann wird bereits am Sonntag, dem 27. 10.2019 zum jährlichen Oktoberfest wieder im Haus der Betreuung und Pflege „Am Michelberg“ zu Gast sein, worauf wir uns jetzt schon freuen und Sie herzlich einladen möchten.

Route planen

E-Mailanfrage

Haus der Betreuung und Pflege Am Michelberg Hirschhorn

Servicezeiten

Unser Haus ist immer offen für Besucher und unsere Hotline für Angehörige von Bewohnern ist 24 Stunden besetzt. Wenn Sie unsere Verwaltung telefonisch erreichen möchten, finden Sie hier unsere Servicezeiten

Montag - Freitag8:00 - 16:30 Uhr

Interesse an einem Platz? Wir melden uns bei Ihnen.

Optionale Angaben zur betroffenen Person

Optionales Feedback

Rückruf anfordern

Haus der Betreuung und Pflege Am Michelberg Hirschhorn

Servicezeiten

Unser Haus ist immer offen für Besucher und unsere Hotline für Angehörige von Bewohnern ist 24 Stunden besetzt. Wenn Sie unsere Verwaltung telefonisch erreichen möchten, finden Sie hier unsere Servicezeiten

Montag - Freitag8:00 - 16:30 Uhr

Kontaktinformationen