zur Artikelübersicht COVID-19: Wichtige Maßnahmen zum Schutz der Bewohner und Mitarbeiter bei KORIAN Deutschland
25 März 2020

COVID-19: Wichtige Maßnahmen zum Schutz der Bewohner und Mitarbeiter bei KORIAN Deutschland

Aufgrund der gefährlichen Ausbreitung von COVID-19, haben die Verantwortlichen des Krisenstabs bei KORIAN Deutschland wichtige Maßnahmen getroffen, um Bewohnern, Angehörigen und Mitarbeitern ausreichenden Schutz zu bieten.

Seit vergangener Woche sind alle KORIAN-Einrichtungen für Besucher und Lieferanten geschlossen. Dieser Entschluss geht auf die Empfehlung der Regierung zur maßgeblichen Einschränkung aller Besuche in Pflegeheimen zurück.

Durch diese Maßnahme soll eine Infektion der Mitarbeiter und Bewohner vermieden werden. Ausnahmen für Besuche greifen nur im Falle einer Sterbebegleitung. Zuvor muss eine Registrierung erfolgen. Die Arbeit unserer Einrichtungen, die Informationsweitergabe und die Schutzvorkehrungen, die getroffen wurden, werden von Angehörigen und Mitarbeitern bislang gut aufgenommen. Auch erhalten wir sehr viel Zuspruch für diese doch sehr drastische Maßnahmen.

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

Newsartikel - mehr lesen

Fürsorge und Wohlbefinden im Haus am Klostergarten Oberschweinbach

„Bestens umsorgt“ steht für unsere KORIAN-DNA und gleichzeitig auch Kunden- und Mitarbeiterversprechen, mit denen wir Wohlbefinden und Fürsorge garantieren. Wir haben gemeinsam mit Daniela Viertel, Einrichtungsleiterin aus dem Haus am Klostergarten in Oberschweinbach über „Bestens umsorgt“ gesprochen. Mehr erfahren
Newsartikel - mehr lesen

Ein Tag im Zeichen der 100-jährigen

Am 28. Juni feiert KORIAN Deutschland erstmals den „Tag der 100-jährigen“. Eine Initiative, die bereits in vielen anderen europäischen Ländern gefeiert wird. Mehr erfahren
Newsartikel - mehr lesen

Zeit für Veränderungen

Für die Bewohner und Mitarbeiter im Haus Phönix Jena im Lerchenfeld wird es so langsam spannend. Am 05. November steht der große Umzug an. Mehr erfahren

E-Mailanfrage

Allgemeine Anfrage

Servicezeiten

Unser Haus ist immer offen für Besucher und unsere Hotline für Angehörige von Bewohnern ist 24 Stunden besetzt. Wenn Sie unsere Verwaltung telefonisch erreichen möchten, finden Sie hier unsere Servicezeiten

Montag: 9-16 Uhr
Dienstag: 9-16 Uhr
Mittwoch: 9-16 Uhr
Donnerstag: 9-16 Uhr
Freitag: 9-16 Uhr
Samstag: 9-16 Uhr
Sonntag: 9-16 Uhr

Interesse an einem Platz? Wir melden uns bei Ihnen.

Optionale Angaben zur betroffenen Person

Optionales Feedback