zur Artikelübersicht Ein neues Zuhause für Senioren in Koblenz
25 Juli 2019, Aus den Einrichtungen, KORIAN in der Öffentlichkeit

Ein neues Zuhause für Senioren in Koblenz

Das neu eröffnete Pflegeheim „Zentrum für Betreuung und Pflege an der Maria-Hilf-Kapelle“ heißt seine neuen Bewohner willkommen.

In der südwestlichen liegenden Stadt Koblenz hat vor Kurzem ein neues Pflegeheim für Senioren eröffnet. Im Zentrum für Betreuung und Pflege an der Maria-Hilf-Kapelle können zukünftig 174 Seniorinnen und Senioren auf über fünf Stockwerken leben.

Das KORIAN-Seniorenheim bieten neben 120 Einzelzimmern in der Stationären Pflege überdies 38 Wohnappartements, in denen die Bewohner ein selbständiges Leben führen und sich Leistungen aus dem pflegerischen Bereich optional zubuchen können.

Außerdem stehen 16 Tagespflegeplätze zur Verfügung, die vor allem berufstätige und pflegende Angehörige entlasten sollen.

Neben einer Cafeteria mit Sonnenterrasse können die zukünftigen Bewohner durch einen direkten Zugang zur angrenzten Maria-Hilf-Kapelle regelmäßig an Gottesdiensten teilnehmen.

Das Zentrum für Betreuung und Pflege an der Maria-Hilf-Kapelle bietet ein hauseigenes Café.
Im hauseigenen Café können die Bewohner des Koblenzer Seniorenheim ihren Nachmittagskaffee genießen.

Einrichtungsleitung Helena Singer blickt gespannt auf ihre neue Tätigkeit in der Senioreneinrichtung: „Ich freue mich über die spannende Aufgabe. Mit unserem motivierten Team setzen wir hier ein innovatives Konzept um.“

Helena Singer leitet zukünftig das Zentrum für Betreuung und Pflege an der Maria-Hilf-Kapelle
Einrichtungsleiterin Helena Singer

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

Newsartikel - mehr lesen
Aus den Einrichtungen

Ein generationsübergreifender Treffpunkt in Germeringer Seniorenresidenz

Der Garten in der Seniorenresidenz Curanum in Germering ist ein ganz besonderer Ort, der sich über viele Besucher freuen kann. Mehr erfahren
Newsartikel - mehr lesen
Menschen bei KORIAN

Unser Regionalleiter Martin Grünitz zum Thema Pflegeplätze

Regionalleiter der Region Süd-Mitte Martin Grünitz beantwortet in einem Interview mit dem Online-Magazin Guter Rat.de interessante Fragen zum Thema Pflegeplatz. Mehr erfahren
Newsartikel - mehr lesen
KORIAN Insider

Was sollte man tun, wenn sich die eigene Mutter noch selbständig versorgen kann, der Vater jedoch auf Pflege angewiesen ist?

Barbara Ilchmann, Einrichtungsleiterin der Seniorenresidenz Elisa Aschaffenburg befasst sich mit dieser Herausforderung und findet eine passende Lösung, wenn ein Elternteil bereits pflegebedürftig ist. Mehr erfahren

E-Mailanfrage

Allgemeine Anfrage

Servicezeiten

Unser Haus ist immer offen für Besucher und unsere Hotline für Angehörige von Bewohnern ist 24 Stunden besetzt. Wenn Sie unsere Verwaltung telefonisch erreichen möchten, finden Sie hier unsere Servicezeiten

Montag: 9-16 Uhr
Dienstag: 9-16 Uhr
Mittwoch: 9-16 Uhr
Donnerstag: 9-16 Uhr
Freitag: 9-16 Uhr
Samstag: 9-16 Uhr
Sonntag: 9-16 Uhr

Interesse an einem Platz? Wir melden uns bei Ihnen.

Optionale Angaben zur betroffenen Person

Optionales Feedback