zur Artikelübersicht Ein neues Zuhause in Veitsbronn: Glücklich Leben im Stationären Pflegeheim
05 August 2019, Aus den Einrichtungen, KORIAN Insider

Ein neues Zuhause in Veitsbronn: Glücklich Leben im Stationären Pflegeheim

Der Umzug in ein Stationäres Pflegeheim bedeutet für viele ältere Menschen eine große Überwindung. Das Haus Phönix in Veitsbronn beweist, dass man vor einem Leben im Seniorenheim keine Angst haben muss.

Frau Roth lebt seit zwei Jahren im Altenheim „Haus Phönix Veitsbronn“. Sich selbständig zu versorgen wurde für die ältere Dame in den Jahren zuvor zu einer immer größeren Herausforderung.

Wie bei vielen älteren Menschen sind die Bedenken beim Einzug in ein Pflegeheim groß – so auch bei der Bewohnerin Hedwig Roth. Im KORIAN Seniorenheim konnte sich die Seniorin schnell vom Gegenteil überzeugen lassen: ein freundliches Leitungs- und Pflegeteam, täglich wechselnde leckere Speisen sowie ein ansprechendes, abwechslungsreiches Wochenprogramm. Auch der Sohn, Gerd Roth, ist zufrieden, dass sich seine Mutter so wohl fühlt.

In den mehr als 234 Einrichtungen von KORIAN Deutschland stehen das Wohlbefinden und die Bedürfnisse der einzelnen Bewohner an oberster Stelle. Mit unterschiedlichen Programmen und individuellen Betreuungsformen ist das Leben im Pflegeheim jeden Tag etwas Besonderes.

 

Es ist uns eine Herzensangelegenheit für unsere Senioren stets das Beste zu geben. Informieren Sie sich hier über das stationäre Pflegeangebot von KORIAN Deutschland.

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

Newsartikel - mehr lesen
Menschen bei KORIAN

70-jähriger radelt 1000 km für den guten Zweck

Willi Cihak will es nochmal wissen: Um Spenden für das „Friedensdorf international“ in Oberhausen zu sammeln, ist der 70-jährige bereits seit vergangener Woche auf seinem Rad unterwegs. Mehr erfahren
Newsartikel - mehr lesen
KORIAN Insider

Kann ich mir eine Pflegeeinrichtung überhaupt leisten?

Die finanzielle Situation sollte bei der Versorgung im Alter keine große Rolle spielen. Jedoch stellt sich vielen die Frage, ob sie sich eine Pflegeeinrichtung überhaupt leisten können. Martin Grünitz, Geschäftsführer bei KORIAN Deutschland erklärt, was passiert, sollte man keinen großen oder gar keinen Eigenanteil leisten können. Mehr erfahren
Newsartikel - mehr lesen
KORIAN in der Öffentlichkeit

Zuwachs in Nordrhein-Westfalen

Die Bauarbeiten zum neuen „Zentrum für Betreuung und Pflege Haus Seidenhof“ am Rande des Niedickparks in Lobberich haben bereits begonnen. In Nettetal wird das Haus unsere vierte Einrichtung sein. Mehr erfahren

E-Mailanfrage

Allgemeine Anfrage

Servicezeiten

Unser Haus ist immer offen für Besucher und unsere Hotline für Angehörige von Bewohnern ist 24 Stunden besetzt. Wenn Sie unsere Verwaltung telefonisch erreichen möchten, finden Sie hier unsere Servicezeiten

Montag: 9-16 Uhr
Dienstag: 9-16 Uhr
Mittwoch: 9-16 Uhr
Donnerstag: 9-16 Uhr
Freitag: 9-16 Uhr
Samstag: 9-16 Uhr
Sonntag: 9-16 Uhr

Interesse an einem Platz? Wir melden uns bei Ihnen.

Optionale Angaben zur betroffenen Person

Optionales Feedback