zur Artikelübersicht Erfolgreiche Eröffnungsfeier der neuen Senioreneinrichtung in Koblenz
28 Oktober 2019, Aus den Einrichtungen

Erfolgreiche Eröffnungsfeier der neuen Senioreneinrichtung in Koblenz

Am vergangenen Freitag eröffnete Einrichtungsleiterin Helena Singer zusammen mit zahlreichen Gästen das Zentrum für Betreuung und Pflege an der Maria-Hilf-Kapelle.

Durchlässigkeit und Angebotsvielfalt für die verschiedenen Phasen des Alters an einem Standort vereint – dieses Profil zeichnet das neu erbaute Seniorenzentrum in Koblenz aus. Das Haus wurde vergangene Woche offiziell von Einrichtungsleiterin Helena Singer zusammen mit Frank Hastenteufel, Leiter des Amtes für Stadtentwicklung der Stadt Koblenz sowie von Theo Birkemeyer, dem Vertreter der regionalen Geschäftsführung, eröffnet. Für die Segnung des neuen Seniorenheims reiste Weihbischof Jörg Michael Peters aus Trier an.

Weihbischof Jörg Michael Peters hält feierlich eine Rede auf der offiziellen Eröffnungsfeier des neuen Seniorenheims in Koblenz.
Weihbischof Jörg Michael Peters hält feierlich eine Rede auf der offiziellen Eröffnungsfeier des neuen Seniorenheims in Koblenz.

Die moderne Senioreneinrichtung vereint Stationäre Pflege, Betreutes Wohnen sowie Tagespflege unter einem Dach und bietet somit für jedes Phase des Alters die passende Betreuungsform.

„Der Umzug eines Menschen in eine Senioreneinrichtung ist für viele ein schwerer Schritt. Daher ist es umso wichtiger, dass sie hier in unserem neuen Seniorenheim eine Heimat finden. Gestaltung, Komfort und Architektur erleichtern das Wohlfühlen, aber letztlich liegt es in den Händen der Mitarbeiter, aus einem Haus ein Zuhause zu machen“, so Theo Birkemeyer.

Bereits im Juli konnte Einrichtungsleitung Helena Singer die ersten Bewohner begrüßen. „Obwohl eine Neueröffnung mit viel Organisation und Arbeit verbunden ist, hat sich das gesamte Team schon auf den Tag der Eröffnung gefreut“, erklärt die Einrichtungsleiterin. „Ich freue mich, dass die Mitarbeiter mit viel Freude und Eifer von Anfang an dabei waren. In einem guten und motivierten Team geht die Arbeit einfach leichter von der Hand.“

Einrichtungsleiterin Helena Singer und ihr Team bei der Eröffnungsfeier des KORIAN-Heims in Koblenz.
Einrichtungsleiterin Helena Singer und ihr Team.

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

Newsartikel - mehr lesen
Menschen bei KORIAN

„Ich mag die Menschen, die mich umgeben“

Seit 28 Jahren leitet Barbara Ilchmann die Seniorenresidenz Elisa in Aschaffenburg. Ein Einblick in die Vita einer beeindruckenden Frau. Mehr erfahren
Newsartikel - mehr lesen
Aus den EinrichtungenKORIAN in der Öffentlichkeit

Startschuss für Betreutes Wohnen in Ulm

Der Grundstein für Betreutes Wohnen auf der Baustelle „Elisa im Dichterviertel“ wurde gelegt. Interessenten erwartet in Zukunft ein moderner Komplex mit 59 Appartements. Mehr erfahren
Newsartikel - mehr lesen
Menschen bei KORIAN

„Jeder Koch hat seine eigene Handschrift“

Küchenchef des Psychiatrische Zentrums für Betreuung und Pflege Rocco Raasch hat mit seinem Essen in einer bundesweiten Korian-Befragung am besten abgeschnitten. Mehr erfahren

E-Mailanfrage

Allgemeine Anfrage

Servicezeiten

Unser Haus ist immer offen für Besucher und unsere Hotline für Angehörige von Bewohnern ist 24 Stunden besetzt. Wenn Sie unsere Verwaltung telefonisch erreichen möchten, finden Sie hier unsere Servicezeiten

Montag: 9-16 Uhr
Dienstag: 9-16 Uhr
Mittwoch: 9-16 Uhr
Donnerstag: 9-16 Uhr
Freitag: 9-16 Uhr
Samstag: 9-16 Uhr
Sonntag: 9-16 Uhr

Interesse an einem Platz? Wir melden uns bei Ihnen.

Optionale Angaben zur betroffenen Person

Optionales Feedback