zur Artikelübersicht Mein Angehöriger ist bereits sehr vergesslich. Benötigen wir ein spezielles Pflegeheim?
22 Februar 2019

Mein Angehöriger ist bereits sehr vergesslich. Benötigen wir ein spezielles Pflegeheim?

Die passende Betreuungsform für den eigenen Angehörigen zu finden, der an Demenz erkrankt ist, gestaltet sich oft als Herausforderung. Martin Grünitz, Geschäftsführer bei KORIAN Deutschland erklärt hierbei das richtige Vorgehen.

Menschen, die an Demenz erkrankt sind, benötigen eine spezielle Betreuung und entsprechende Therapieformen. Zunächst sollte jedoch mit dem Hausarzt ein Gespräch stattfinden, ob wirklich eine dementielle Erkrankung vorliegt. Wenn die betroffene Person an Demenz erkrankt ist, hängt die Wahl des passenden Seniorenheims vor allem von dem Fortschritt der Krankheit ab.

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

Newsartikel - mehr lesen

Selbst bestimmt Leben im hohen Alter

In der Seniorenresidenz Elisa Ulm fühlt sich jeder willkommen. Wer auch im Alter noch eigenständig leben möchte, aber dennoch auf der Suche nach Gesellschaft und Betreuung ist, für den sind die Wohnappartements in der Ulmer Seniorenresidenz genau richtig. Mehr erfahren
Newsartikel - mehr lesen

Eine letzte Reise ans Meer

Einrichtungsleiter Lars Albert aus dem Haus Evergreen in Butzbach liegt viel an seinen Senioren. Christa Hahnkammer, eine seiner Bewohnerinnen und leider schwerkrank, durfte dank ihm zusammen mit einer Begleiterin und dem Wünschewagen des ASB (Arbeiter-Samariter-Bund) nochmal einen Tag am Meer verbringen. Ihre Begleiterin Anja Pamperin führt während dem Ausflug Tagebuch und hat ihre Einträge mit uns geteilt. Mehr erfahren
Newsartikel - mehr lesen

Baubeginn für neues Seniorenheim der KORIAN-Gruppe in Dresden

In Dresden-Reick hat der Bau des neuen Seniorenheims „Zentrum für Betreuung und Pflege Auwaldhof“ begonnen. Die neue Einrichtung der KORIAN-Gruppe wird ein kombiniertes Pflegeangebot an einem Standort vereinen. Mehr erfahren

E-Mailanfrage

Allgemeine Anfrage

Servicezeiten

Unser Haus ist immer offen für Besucher und unsere Hotline für Angehörige von Bewohnern ist 24 Stunden besetzt. Wenn Sie unsere Verwaltung telefonisch erreichen möchten, finden Sie hier unsere Servicezeiten

Montag: 9-16 Uhr
Dienstag: 9-16 Uhr
Mittwoch: 9-16 Uhr
Donnerstag: 9-16 Uhr
Freitag: 9-16 Uhr
Samstag: 9-16 Uhr
Sonntag: 9-16 Uhr

Interesse an einem Platz? Wir melden uns bei Ihnen.

Optionale Angaben zur betroffenen Person

Optionales Feedback