zur Artikelübersicht Haus der Betreuung und Pflege in Vilseck lud Freunde und Mitarbeiter zum Dinner ein
17 Juli 2019

Haus der Betreuung und Pflege in Vilseck lud Freunde und Mitarbeiter zum Dinner ein

Unter dem Motto „Herzenssache“ bewies das Team des KORIAN-Hauses in Vilseck bei seinem jährlichen Gala-Dinner mal wieder sein gutes Händchen für einen gelungenen Abend.

Bereits zum 11. Mal in Folge veranstaltete das Pflegeheim „Haus der Betreuung und Pflege in Vilseck“ für Kooperationspartner, Freunde und Mitarbeiter ein festliches Galadinner.

Das hochwertig zubereitete Essen auf dem Gala-Dinner im Vilsecker Pflegeheim überzeugte alle Gäste.
Nicht nur der Hauptgang beeindruckte: Die Gäste waren von dem hochwertig zubereitetem Menü begeistert.

Das Motto „Herzenssache“ spielte an dem Abend eine ganz besondere Rolle: Mit dem Projekt Herzenssache hat KORIAN für seine Einrichtungen, zu denen auch das Seniorenheim in Vilseck zählt, 48 freiwillige Standards rund um die Themen Betreuung und Pflege, Immobilien und Ambiente, Komfort und Attitüde sowie Netzwerk, Service und Küche eingeführt.

„Meine Mitarbeiter sind jedes Jahr mit viel Engagement und Leidenschaft dabei, die Veranstaltung zu planen“, so Einrichtungsleitung Ingeburg Dolles. „In diesem Jahr haben wir den Gästen durch die Aufführung von Sketchen zu den Themen Einzug, Küchensprechstunde und Krankenhausbesuch einige unserer Herzenssache-Projekte vorgestellt.

Eine Mitarbeiterin hatte sogar ein Lied getextet“, erklärt sie stolz. Und das kam bei den Gästen, unter denen neben Landrat Richard Reisinger auch Judith Barth, Finanzvorstand bei Korian Deutschland, Ärzte und ehrenamtliche Helfer waren, bestens an.

„Ich bin sehr dankbar, dass meine Mitarbeiter jedes Jahr wieder mit so viel Engagement dabei sind. Ob Küchen- oder Pflegepersonal, jeder wirkt mit und trägt so dazu bei, den Abend für alle zu einem gelungenen Fest zu machen“, so Dolles.

Auch in diesem Jahr legten sich die Mitarbeiter des Seniorenheim in Vilseck bei der Dekoration für das Gala-Dinner wieder mächtig ins Zeug.
Dank den fleißigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern war nicht nur die Dekoration perfekt.

Aber auch die fleißigen Helfer werden belohnt. „Wir gehen zum Essen. Das haben sie sich verdient“, lacht Dolles.

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

Newsartikel - mehr lesen

Ein Pflegeheim im Grünen

Am Rande des Westerwalds liegt das Seniorenheim „Haus am Wildgehege Irmtraut“. Wer dort einzieht schätzt den Blick ins Grüne fernab des Großstadtlebens. Mehr erfahren
Newsartikel - mehr lesen

Seit 42 Jahren ein Herz für die Pflege

Regina Witt arbeitet fast ein halbes Jahrhundert im Seniorenheim „Haus Curanum Barth“. Mehr erfahren
Newsartikel - mehr lesen

Drei KORIAN-Einrichtungen im Jubiläumsrausch

In diesem Jahr veranstalteten wieder viele unserer KORIAN-Häuser aufgrund ihres langjährigen Bestehens große Jubiläumsfest. Auch die Seniorenresidenz Curanum Hennef, das Haus Sophienhof Porta Westfalica und das Haus am Erlenhofsee in Ransbach-Baumbach gehörten zu den Jubilaren. Mehr erfahren

E-Mailanfrage

Allgemeine Anfrage

Servicezeiten

Unser Haus ist immer offen für Besucher und unsere Hotline für Angehörige von Bewohnern ist 24 Stunden besetzt. Wenn Sie unsere Verwaltung telefonisch erreichen möchten, finden Sie hier unsere Servicezeiten

Montag: 9-16 Uhr
Dienstag: 9-16 Uhr
Mittwoch: 9-16 Uhr
Donnerstag: 9-16 Uhr
Freitag: 9-16 Uhr
Samstag: 9-16 Uhr
Sonntag: 9-16 Uhr

Interesse an einem Platz? Wir melden uns bei Ihnen.

Optionale Angaben zur betroffenen Person

Optionales Feedback