zur Artikelübersicht
01 April 2019, Aus den Einrichtungen, KORIAN in der Öffentlichkeit

Herzlich Willkommen: Pforzheimer Pflegedienstleister Schauinsland wird von KORIAN Deutschland übernommen

Das Pflegenetzwerk von KORIAN wird durch die Übernahme der Schauinsland-Gruppe erweitert. Das Pforzheimer Unternehmen, dass von Frank Birkemeyer gegründet wurde, bereichert Europa’s größten Pflegeanbieter mit einem umfangreichen Angebot.

Das „Soziale Netzwerk Schauinsland“ ist rund um das schwäbische Pforzheim für seinen guten Ruf, eine hochwertige Pflege und eine nachhaltige Führung bekannt. Sechs Seniorenheime, ein Service-Center mit Wäscherei und Küche, Ambulante Dienstleitungen und Tagespflege gehören zu der Schauinsland-Gruppe, die im Jahr 1990 in Eutingen mit einem ersten Pflegeheim startete.

Schauinsland-Gründer Birkemeyer muss aus gesundheitlichen Gründen die hauptverantwortliche Steuerung abgeben. Bei der Wahl eines hochrangigen und zukunftsfähigen Partners war KORIAN Deutschland seine erste Wahl.

Arno Schwalie, CEO von KORIAN Deutschland, begrüßt die Übernahme der Schauinsland-Gruppe. Diese entspricht genau der Strategie des Unternehmens, dem ein nachhaltiges Wachstum sehr wichtig ist.

„Wir können hier noch einiges von den zukünftigen Kolleginnen und Kollegen lernen und ich freue mich, sie alle kennenzulernen“, so Schwalie. Bei KORIAN Deutschland wird viel Wert auf Integration gelegt, weshalb vor allem wichtig ist die neuen Mitarbeiter mit dem großen Netzwerk des Pflegeanbieters vertraut zu machen.

Gute Stimmung: KORIAN Deutschland und die Pforzheimer Schauinsland-Gruppe auf der gemeinsamen Integrationsveranstaltung.
Gute Stimmung: KORIAN Deutschland und die Pforzheimer Schauinsland-Gruppe auf der gemeinsamen Integrationsveranstaltung.

Schwalie ist überzeugt, dass die Schauinsland-Häuser gut zu dem Pflegeangebot von KORIAN passen, da auch dort ganz nach dem KORIAN-Grundsatz „Dienstleistung mit Herz, Zuwendung und Hingabe“ gepflegt und gehandelt wird.

Weitere Informationen zur Schauinsland-Gruppe finden Sie außerdem auf unserer Presseseite.

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

KORIAN in der Öffentlichkeit

Herzenssache: Das KORIAN-Projekt, dass mehr als nur Standards und Prozesse vorgibt

Im Oktober fiel der Startschuss für „Herzenssache“ mit dessen Einführung sich KORIAN Deutschland als erster Pflegeanbieter neben gesetzlich vorgeschriebenen Vorgaben und Regulierungen auch 48 freiwillige Standards auferlegt hat. Mehr erfahren
Aus den Einrichtungen

Ein Küsschen vom Alpaka

Wenn John und Ursus zu Besuch kommen, herrscht gespannte Vorfreude im Magdalenenhof. Die beiden zutraulichen Alpakas sind gern gesehene Gäste. Mehr erfahren
Aus den EinrichtungenKORIAN in der Öffentlichkeit

Offizieller Startschuss für Pflegeheim in Jena-Lobeda

Rund ein halbes Jahr ist nun vergangen, seitdem der Umzug in die neuen Räumlichkeiten des KORIAN-Seniorenheims in Jena-Lobeda anstand. Nun wurde die Eröffnung des Zentrums für Betreuung und Pflege offiziell gefeiert. Mehr erfahren

E-Mailanfrage

Allgemeine Anfrage

Servicezeiten

Unser Haus ist immer offen für Besucher und unsere Hotline für Angehörige von Bewohnern ist 24 Stunden besetzt. Wenn Sie unsere Verwaltung telefonisch erreichen möchten, finden Sie hier unsere Servicezeiten

Montag: 9-16 Uhr
Dienstag: 9-16 Uhr
Mittwoch: 9-16 Uhr
Donnerstag: 9-16 Uhr
Freitag: 9-16 Uhr
Samstag: 9-16 Uhr
Sonntag: 9-16 Uhr

Interesse an einem Platz? Wir melden uns bei Ihnen.

Optionale Angaben zur betroffenen Person

Optionales Feedback