zur Artikelübersicht Mein persönlicher „Bestens umsorgt Moment“
07 Februar 2020

Mein persönlicher „Bestens umsorgt Moment“

Sebastian Kunkel ist stellvertretende Pflegedienstleitung beim Ambulanten Dienst „Betreuung und Pflege zuhause Elisa Aschaffenburg und beschreibt seinen persönlichen „Bestens umsorgt Moment“.

„Bestens umsorgt lässt sich für mich nicht an einem einzelnen Moment festmachen, es beschreibt für mich eher ein gutes Gefühl, das ich versuche, meinen Kunden und Bewohnern täglich zu vermitteln. Es bedeutet für mich, dass ich meine Bewohner eben nicht nur nach Plan versorge, sondern sie nach ihren eigenen Wünschen, Vorlieben und Gewohnheiten ganzheitlich pflege und mich auch um ihr psychisches Wohlergehen sorge, sie stets abhole, wo sie gerade sind und sie da auffange, wo sie Unterstützung benötigen“, so der 32-jährige.

Sebastian Kunkel, stellvertretende Pflegedienstleitung beim Ambulanten Dienst "Betreuung und Pflege zuhause Elisa Aschaffenburg".
Sebastian Kunkel, stellvertretende Pflegedienstleitung

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren

Newsartikel - mehr lesen

„Ein Leuchtturm-Projekt“

Für Menschen, die pflegebedürftig sind und zudem an einer chronischen psychischen Erkrankung leiden, gibt es so genannte Comorbiditäts-Programme. Mehr erfahren
Newsartikel - mehr lesen

Empfehlen Sie die Einrichtungsleitung vor dem Einzug kennen zu lernen?

Bevor der Umzug des pflegebedürftigen Angehörigen in ein Seniorenheim geplant ist, sollte ein ausführliches Gespräch mit der Einrichtungsleitung geführt werden. Martin Grünitz, regionaler Geschäftsführer bei KORIAN Deutschland erklärt die Gründe. Mehr erfahren
Newsartikel - mehr lesen

Traditionen leben im Pflegeheim

Die 93-jährige Anna Elisabeth Feld ist eine echte Schwälmerin und kleidet sich seit ihrer Kindheit ganz traditionell. Auch die Tatsache, dass sie im Seniorenheim lebt, hält sie nicht davon ab, täglich ihre passende Tracht anzulegen. Mehr erfahren

E-Mailanfrage

Allgemeine Anfrage

Servicezeiten

Unser Haus ist immer offen für Besucher und unsere Hotline für Angehörige von Bewohnern ist 24 Stunden besetzt. Wenn Sie unsere Verwaltung telefonisch erreichen möchten, finden Sie hier unsere Servicezeiten

Montag: 9-16 Uhr
Dienstag: 9-16 Uhr
Mittwoch: 9-16 Uhr
Donnerstag: 9-16 Uhr
Freitag: 9-16 Uhr
Samstag: 9-16 Uhr
Sonntag: 9-16 Uhr

Interesse an einem Platz? Wir melden uns bei Ihnen.

Optionale Angaben zur betroffenen Person

Optionales Feedback